Wildnistour

Termin 24.07.2021 - 14.08.2021
Altersgruppen 14 Jahre
Anzahl der Teilnehmenden 16
In- / Ausland Ausland
Mit / ohne Übernachtung mit Übernachtung
Art der Unterkunft Zelt
Verpflegung Selbstversorgung (die Gruppe kocht selbst)
Teilnahmebeitrag € 580 / 630
 

Details

Kurzbeschreibung

Auf der Wildnistour werden wir durch die Hardangervidda - die
größte Hochebene Europas - wandern. In zwei Gruppen mit je acht Teilnehmenden und je zwei erfahrenen Teamenden verspricht die Tour unvergessliche Eindrücke mit atemberaubenden Gletschern, glasklaren Bergseen und einer nordischen Tier- und Pflanzenwelt. Gekocht wird auf dem Kocher unterm Sternenhimmel.
Alles, was wir für die Zeit in der Wildnis brauchen, tragen wir in unseren Rucksäcken. Wetterfeste, gemütliche Nachtlager bauen wir
aus Tarps (Zeltplanen). Mit etwas Glück können wir Schneeeulen, Polarfüchse und Rentiere beobachten.
Wenn du dir noch unsicher bist, ob es die richtige Tour für dich
ist oder dir Ausrüstungsgegenstände fehlen, kontaktiere uns.
Wir beraten dich gerne. In unserer Geschäftsstelle gibt es eine
große Auswahl an verschiedenen Ausrüstungsgegenständen, z.B.
Rucksäcke und Schlafsäcke, die wir verleihen.
Die Anreise erfolgt gemeinsam ab Wetzlar.
Bist du bereit für ein unvergessliches Abenteuer?
Dann melde dich an!

Weitere Informationen

Für Wildnistour-Neulinge setzen wir die Teilnahme an der Trekkingtour voraus,
um das Wandern mit Rucksack kennenzulernen.
Für alle, die an der Tour teilnehmen möchten, bieten wir am 28.03. um 17 Uhr
einen Informationsabend in Wetzlar mit Ausrüstungsberatung an.
Außerdem wird es im Mai/Juni ein gemeinsames Packwochenende geben.

Veranstaltungsort

Abfahrtsort(e)

-

Veranstaltungsort, Adresse

„Hardangervidda“ Nationalpark
3580 Geilo Norway

Veranstaltungsort, Karte

Veranstalter

Adresse, Kontakt

Naturschutzjugend (NAJU) Hessen e.V.

Friedenstraße 26
35578 Wetzlar

Tel. +49 6441 946903

Website: www.NAJU-Hessen.de

Anfrage an Veranstalter

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.