++ MERKLISTE ++







Passwort vergessen
Partner werden

BurgZeit

Titel Beschreibung
Termin 03.08 - 09.08.19
Art der Veranstaltung Freizeit
Altersgruppen 9-11 Jahre
Veranstaltungsort Burg Hessenstein, Vöhl
Unterkunft Burg
Anzahl der Teilnehmer/innen 15
Preis € 65
Vergünstigungen Die Freizeit wird durch Spenden finanziert, dadurch ergibt sich der günstige Preis. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage möglich.
Leistung Unterkunft, Verpflegung, Material, Programm und Ausflüge
Kontakt shund@gjw-hessen.de
Website www.gjw-hessen.de
 GJW Hessen-Siegerland
Kapellenweg 1
35112 Fronhausen

 

 

BurgZeit bedeutet nicht nur eine Ferienwoche auf Burg Hessenstein, sondern vor allem, dass Du als Geschwisterkind zwischen 9-11 Jahren eines Kindes mit Behinderung oder schwerer chronischer Erkrankung im Mittelpunkt stehst. Eine Woche kannst Du Gleichaltrige in ähnlichen Lebenssituationen kennenlernen, Dich austauschen, Talente ausprobieren und Action erleben. Wir nehmen uns Zeit für Gespräche über Gott und die Welt. Und vor allem bringen wir als Mitarbeitenden-Team Zeit für Dich mit! Wir haben viele tolle Ideen und Aktionen, um abwechslungsreiche, fröhliche, intensive und actionreiche Stunden mit Dir zu verbringen. Du hast Zeit, Dich bei Aktionen und während der freien Zeit auszuprobieren und tolle Ausflüge mit uns zu erleben! Und vor allem kannst Du ganz aktiv mitbestimmen, was wir während der Freizeit unternehmen. Geschwisterkinder von Kindern mit Behinderungen oder schweren chronischen Erkrankungen sind in ihrem Alltag oftmals außergewöhnlichen oder anderen Belastungen als Gleichaltrige ausgesetzt. Mit diesem Angebot möchten wir speziell Raum für die Bedürfnisse, Empfindungen, Gefühle und Wünsche der Geschwisterkinder geben. Wir möchten Spielräume schaffen, neue Erfahrungshorizonte öffnen und gemeinsam ins Gespräch kommen. Das Programm wird in Anlehnung an das Konzept des Geschwistertreffs „Jetzt bin ich mal dran“ speziell auf die Geschwisterkinder zugeschnitten sein. Das Team der Freizeit freut sich im Vorfeld über Kontakt zu den Familien der Geschwisterkinder, um offene Fragen zu klären und miteinander ins Gespräch zu kommen.